Zur Person Haim Omer

Haim Omer
Haim Omer

Das Konzept der "Neuen Autorität" wurde von Haim Omer entwickelt. Es stellt einen Paradigmenwechsel in der Erziehungsverantwortung dar. So wird unter anderem Distanz, Kontrolle, Strafe und unmittelbares Handeln ersetzt durch Präsenz, Selbstkontrolle, Transparenz, Beharrlichkeit und Standhaftigkeit.

Haim Omer, Professor für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv, befasst sich seit Mitte der 80er Jahre mit der Frage, wie sich dieses Denken und Handeln in die Erziehungs- und Beratungsarbeit integrieren lässt. Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren findet sein Konzept auch in Deutschland und Österreich große Zustimmung.
Der Begriff "Neue Autorität" wurde durch Haim Omer geprägt, um ein verändertes (und sich veränderndes) Selbstverständnis von Autorität zu skizzieren.

 

>>> Konzept der Neuen Autorität <<<